Dr. Bemmann & Kollegen
Rechtsanwälte, Fachanwälte & Sachverständiger

Aktuelles / Entscheidungen

Überschreiten der Richtgeschwindigkeit muss keine Haftungsquote begründen

Verursacht ein vom rechten auf den linken Fahrstreifen einer Autobahn wechselnder Verkehrsteilnehmer einen Auffahrunfall, weil er den rückwärtigen Verkehr nicht beachtet, kann dem auffahr...
Entscheidungen
08.05.2018
mehr »

Schadensersatzanspruch des Vermieters wegen Beschädigung der Mietwohnung erfordert keine vorherige Fristsetzung zur Schadensbeseitigung

Ein vom Vermieter wegen Beschädigung der Mietsache geltend gemachter Schadensersatzanspruch setzt keine vorherige Fristsetzung zur Schadensbeseitigung gegenüber dem Mieter voraus. Bei der...
Entscheidungen
08.05.2018
mehr »

Mietausfallschaden nach außerordentlicher Vermieterkündigung und stillschweigender unbefristeter Vertragsverlängerung

Der die stillschweigende Verlängerung eines Mietverhältnisses nach Ablauf der Mietzeit hindernde Widerspruch kann konkludent, schon vor Beendigung des Mietverhältnisses und damit jed...
Entscheidungen
08.05.2018
mehr »

Sittenwidrig überhöhter Kaufpreis beim Kauf eines Sportpferdes

Ist das Missverhältnis zwischen Leistung und Gegenleistung (hier: Kauf eines Sportpferdes) besonders grob, so kann allein dies den Schluss auf die bewusste oder grob fahrlässige Ausnutzun...
Entscheidungen
08.05.2018
mehr »

Hohe Anforderungen an das Vorliegen eines stillschweigenden Haftungsauschlusses

Für die Annahme eines stillschweigenden Haftungsausschlusses gelten hohe Anforderungen. Insbesondere ist ein solcher nicht anzunehmen, wenn der Schädiger eine Haftpflichtversicherung hat....
Entscheidungen
18.01.2018
mehr »

Verbrennungen eines Patienten durch Stromfluss bei der OP können zu Beweislastumkehr führen

Die Frage, ob die Verbrennungen eines Patienten sicher hätten vermieden werden können, wenn er ordnungsgemäß gelagert worden wäre, ist von erheblicher Bedeutung. Denn ist ...
Entscheidungen
08.11.2017
mehr »

Zur Bemessung des Erwerbsschadens eines Zahnarztes

An die schwierige Darlegung der hypothetischen Entwicklung des Geschäftsbetriebs eines Selbstständigen (hier: Zahnarztpraxis) dürfen keine zu strengen Maßstäbe angelegt we...
Entscheidungen
08.11.2017
mehr »

Keine fristlose Kündigung eines Pferdepensionsvertrages wegen zukünftiger verschlechterter Heuqualität

Das zukünftige Ausbleiben der Fütterung eines Pferdes mit Heulage stellt keinen wichtigen Grund für die fristlose Kündigung eines Pferdepensionsvertrages dar. Eine im Pferdepens...
Entscheidungen
08.11.2017
mehr »

Gemeinsame Grenzwand: Eigentümer haftet für Versäumnisse seines Bauunternehmers nach Abriss

Lässt ein Grundstückseigentümer ein Gebäude abreißen und wird dadurch eine gemeinsame Grenzwand zum Grundstücksnachbar der Witterung ausgesetzt, muss diese Grenzwand ...
Entscheidungen
07.11.2017
mehr »

Schmerzensgeld und Schadenersatz für stümperhaftes Tattoo

Die Einwilligung zum Stechen einer Tätowierung bezieht sich nur darauf, dass die Behandlung mangelfrei ist und nach den Regeln der Kunst erbracht wird. Der Tätowierer muss bei eindeutiger...
Entscheidungen
07.11.2017
mehr »
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz